Sponsorde Post: Kindheitserinnerungen in neu mit dem Vievmaster von Mattel

By | 12. März 2016

An welche Spielsachen aus eurer Kindheit erinnert ihr euch heute noch? Natürlich fallen uns Barbie und Lego immer gleich als erstes ein, aber da gab es doch noch viel coolere Dinge! Wenn man zurück denkt, waren wir die letzte Generation, die ohne Computer aufgewachsen ist, ohne Handys und ohne Apps. Ehrlich gesagt war das cool. Man musste zum Spielen noch raus gehen oder an der Tür klingeln und hoffen das die Freundin nun Zeit und Lust hatte auch herauszukommen. Es war toll! 😀

Was ich immer gerne gemacht habe, war das schauen durch diese „Klickboxen“. Man musste ein Auge geschlossen halten, wie als schaue man durch ein Fernrohr, mit dem anderen Auge schaute man in eine beleuchtete Öffnung und sah Bilder, die man durch drücken eines kleinen Knopfes durchlaufen lassen konnte. Es gab diese Boxen mit vielen verschiedenen Dingen, oft waren sie an Geschichten angepasst, erinnern kann ich mich zu 100% nur an Heide. Wie ich das so schreibe habe ich ein Bild ganz deutlich vor meinem inneren Auge. 🙂

Photographer - Jeremy Lloyd Stylist

Photographer – Jeremy Lloyd
Stylist

Ich kann mir gut vorstellen, das Junior sowas auch gefallen würde. Oder aber die neuste Erfindung von MATTEL: der Viewmaster! Das ist im Prinzip das Gleiche, nur an die heutige Zeit angepasst, also digital phänomenal. 😉 Man hat nun statt Bildern Videos und fühlt sich so, noch mehr direkt dabei, als wir das vor 25 Jahren mit unseren Bildern waren. Das Ding sieht zwar ein bisschen aus, wie eine Taucherbrille, aber die Technik muss ja auch irgendwo versteckt werden. Neben Junior würde sich bestimmt auch der Mann damit beschäftigen, denn der man alles was mit Technik zutun hat und ich erwische ihn manchmal, wie er sogar beim Bauen mit Bausteinen seinen Kopf gegenüber dem des Kindes durchsetzten möchte.

Ok, vielleicht wäre der Vievmaster doch nicht das richtige für uns, wenn ich darüber nachdenke und ich am Gezanke der Männer ankomme, das Gemecker, die beleidigten Gesichter… 😀 Cool ist das Teil aber auf jeden Fall! Vielleicht ist er ja auch was für euch, schaut mal rein.