Spartipp: Wir kaufen Bücher gebraucht

By | 26. September 2013

Vor einiger Zeit, stellte ich die Frage nach günstigen, guterhaltenen Büchern für Kinder. Da wir wirklich viel und gerne schauen, musste eine alternative zu neuen Büchern und dem bezahlen des vollen Preises her. Aktuell wandern wir vom einfachen Schauen langsam in Richtung des Zuhörens, also vorlesen lassens, doch das ändert nichts an den Kosten…

Sehr oft dachte ich daran Kinderflohmärkte zu besuchen, um an gebrauchte Kinderbücher zu kommen, unglücklicherweise aber entweder immer zu früh,oder zu spät und verpasste damit alle bei uns in der Nähe liegenden Verkäufe von Kinderspielzeug und Literatur. Wunderbar, ein Hirn wie ein Sieb! Wie gut das es hierzulande einen Flohmarktführer gibt, denn zumindest habe ich theoretisch vor mir einen zu zulegen, wie das dann in der Praxis aussieht, wird sich zeigen. Der Gedanke zählt, oder? ^^ In den Kommentaren des ehemaligen Artikels bekam ich aber einen andere Tipp, der sich als perfekt für mich herausstellte: Rebuy!

Rebuy ist eine Plattform, auf der man DVD’s Media Elektronik aber vor allem Bücher kaufen und verkaufen kann, und das natürlich direkt online und zu jeder Tageszeit. Wer mein 12 in 2013 verfolgt, weiss, dass ich den Punkt „wieder mehr lesen“ dieses Jahr so gar nicht erfüllt bekomme und daher nahm ich mir ein Herz, suchte meiner Bücher zusammen, und entschied von welchen ich mich trennen könne. Ich fand entgegen meiner Vermutung recht viele Bücher an denen ich nicht hing oder die mich seltsamerweise ungelesen überhaupt nicht mehr interessierten und gab diese nach und nach in die Suchmaske ein. Gefiel mir der angebotene Preis, wandere das Buch in einen Karton, der darauf wartete abgeschickt zu werden.

Die Bücher die kein Geld oder nur sehr wenig erbrachten, packte ich in eine andere Kiste und werde diese unserer Gemeindebücherei schenken. Als kleines Mädchen besuchte ich die Bücherei fast jede Woche und war immer begeistert wieviel Auswahl mir geboten wurde, anders heute. Als ich vor ein paar Wochen dort aufschlug war ich sogar richtig entsetzt wie alt die meisten Bücher dort sind. Ich denke daher, das ein bisschen frischer Wind nicht schaden kann und die Leute sich bestimmt über unsere Spende freuen werden.

Fündig wurden wir bei Rebuy natürlich umgehend und somit gab es eine Fitness-DVD FÜR Mama, 4 Bücher und eine DVD für Junior. Entschieden haben wir uns dabei natürlich für Wieso? Weshalb? Warum? Bücher, weil wir diese lieben und ein Conny Buch. Für insgesamt 5 Kinderbücher habe ich bei diesem Einkauf 22,09€ weniger bezahlt, als wenn ich diese im Handel neu erworben hätte. Dies entspricht übrigens 3 neuen Wieso? Weshalb? Warum Junior Büchern! Über 22€ beim Buchkauf zu sparen finde ich super, zumal an diesen wirklich nichts auszusetzen ist. Es ist alles dran, nichts ist kaputt und der Zustand mit typischen kleinen Gebrauchsspuren ist super. Typisch Mutter wurden diese beim Eintreffen kurz abgewischt und kamen dann gleich zum Einsatz. Und das Gute ist, wenn wir aus diesem Alter mal raus sind, schicken wir alle Bücher wieder zurück und kaufen für das Geld, neue altersgerechte Bücher, natürlich wieder gebraucht. Hach ist das einfach! 😀