Sicherheit mit RAL

By | 10. Dezember 2014

Unser Winterkind hat bald Geburtstag und ich frage mich, ob er in naher Zukunft mal ankommen wird um kund zu tun, das er ja eigentlich viel lieber im Sommer Geburtstag hätte, weil man da doch so viel mehr machen kann. Ich weiß noch sehr gut, das ich immer im Sommer Geburtstag haben wollte, weil es im April immer verregnet war/ist. Wie ich überhaupt darauf komme?

Die Tochter der RALinger, der Familie des RAL Gütezeichen, erzählt im neuen Video, das sie auch ein Winterkind ist, jedoch viel lieber im Sommer Geburtstag haben möchte, weil ihr Vater es im Winter mit der Hitze immer so sehr übertreibt. Der Kamin, den er für ihr zuhause organisiert hat, ist billig und viel zu groß, er meint aber dass das so schon passen wird. Während er den lieben langen Tag an der richtigen Temperatur bastelt, muss die kleine RALine schon den Badeanzug auspacken um nicht davon zu schmelzen. Schlußendlich platzt – wie erwartet- der Kamin, denn Papa RALinger hält es ja nie für nötig einen Fachmann zu Rate zu ziehen. Typisch. Gut, das eine Mutter sich auch in einer solchen Situation zu helfen weiß und über Papas Protest hinweg einen Fachmann mit RAL Gütezeichen kontaktiert, der alles wieder in Ordnung bringt:

Sponsored Video

Habt ihr auch so ein Papaexemplar Zuhause? Der Mann im Haus kann auch immer alles selbst, zugegeben kann er auch wirklich viel und ich handwerklich begabt, trotzdem haben wir hin und wieder die Situation, das er zugeben muss, das ein Anruf beim Fachmann viel Mühe, Zeit und Kosten gespart hätte und vor allem für unser aller Nerven schonender gewesen wäre. 😉 Meist lasse ich ihn tüfteln, probieren und werkeln, doch wenn ich merke das es aussichtslos wird, sage ich dann doch etwas. Natürlich ist auch das etwas mit Mühe und Geduld verbunden, denn an dieser Stelle ist häufig Argumentation und Überzeugungskraft nötig. Zum Glück mach er viel mehr recht als schlecht, da kann sich der Herr RALinger echt noch ne Scheibe von abschneiden! 😀