Mein kleiner Musiker

Wenn das Kind etwas von mir hat, dann ist es ganz deutlich die Freude am Singen. Ich kann immer und überall singen, gut, außer unter der Dusche… Entgegen vieler anderer Menschen, fühle ich mich dort gar nicht zum Singen hingezogen. Junior singt besonders gern im Auto, während das Radio läuft – ein ganz anderes Lied!… Read More »

Warum ein Familienauto sich rechnet

Noch bevor wir Eltern waren hatte mein Mann ein typisches aufgemotztes Junggesellenauto. Es war tiefer, breiter, hatte M-Spiegel (es war ein BMW) Angeleyes, eine Front- und Heckschürze und natürlich eine passende Reifengröße. Laut war es auch! Ich möchte her wirklich betonen,

Sponsored: Fulltime Familienbett Ade

Ich falle mal mit der Tür ins Haus… Wie lange hattet ihr Familienbett? Ach heute noch? Das Kind ist 13? Cool! 😀 Gar nicht? Doof findet ihr das? Soso… Ich denke Familienbett ist ein Thema wie Langzeitstillen oder Gehfrei. Die einen finden es super, die anderen nicht und beide Parteien haben ständig den Drang ihre… Read More »

Das Kind will ein Hochbett

Erst kürzlich sprach im von den Hürden eines (neuen) Kinderzimmerkaufs und nun das! Das Kind hat einen neuen Wunsch… Ist ja nicht so, das es nicht alle paar Tage neue, tolle und vor allem ganz wichtige Wünsche hätte, dieser aber ist ein Stück weit auch für uns sinnvoll. Es geht um ein Hochbett, der beste… Read More »

Komplett Kinderzimmer kaufen oder zusammenwürfeln?

Wie sehen eigentlich die Zimmer eurer Kinder aus? Junior schläft mit 5 immer noch im umfunktionierten Bettchen, lange geht das aber nicht mehr, denn er wächst unaufhaltsam. Ich befürchte ernsthaft, das es mich in 3-4 Jahren überholt hat. Aber nicht nur das Bett wird langsam zu kurz, auch der Kleiderschrank ist längst zu klein und… Read More »