Ostsee Urlaub für die ganze Familie

By | 17. Februar 2014

Geplant war für Sommer 2014 eigentlich ein Urlaub in Spanien, doch dann entschieden wir uns zu heiraten und schoben den Urlaub erstmal auf. So ganz ohne Urlaub ist aber auch doof und da wir schon ein Kind haben, würde es sich anbieten, die Flitterwochen in Familienurlaub umzubenennen. 😉 Wir brauchen keine atemberaubende Reise nach Dubai oder ähnliches, (wobei Dubai für später mal, sicher interessant ist) für unsere Bedürfnisse klingt ein bisschen Erholung und Spaß mit Kind an der Ostsee ganz toll.

Familienurlaub an der Ostsee

Besonders Familien kommen an der Ostsee auf ihre Kosten: Am Strand toben und die felsigen Küsten beobachten, im Meer plantschen und einen Leuchtturm besuchen, Radtouren im Grünen, Schiff fahren und Dampfer beobachten, entspannen, geniessen… Es gibt so vieles das man mit der ganzen Familie an der Ostsee erleben kann! Natur, soweit das Auge reicht, absolut mein Ding und genau richtig für Junior, der in diesem Punkt absolut nach mir kommt. Aufkommenden Wind nutzt man zum Drachen steigen lassen und wenn das Wetter nicht so will, wie man selbst, dann bietet sich ein Besuch im Museum oder Aquarium an. Maritimer Urlaub in traumhafter Idylle muss, wie man sieht, nicht immer gleich im Ausland sein.

Ostsee2

Familienfreundliche Unterkünfte

Besonders bekannt sind die Ferienwohnungen, die genau auf die Bedürfnisse von Familien zugeschnitten sind. Vor Ort werden zusätzliche Services  wie Kinderbuggys oder Kindersitze zur Miete angeboten. Die Familienfreundlichkeit der Region zeigt sich ausserdem deutlich in den sauberen Stränden inkl. Toiletten und Wickelräumen. Die Auswahl an Unterkünften ist an der Ostseeküste ist aufgrund der Beliebtheit nicht nur groß, sondern auch vielfältig und somit perfekt für Familien, die großen Wert darauf legen, ihren Urlaub nach eigenen Vorstellungen gestalten zu können. Ein familienfreundliches Ferienhaus an der Ostsee zu finden, sollte somit kein Problem sein.

Frische Luft bitte!

  • Wandern, Inline Skaten und Radfahren, Golfen
  • tauchen, Surfen, Segeln oder Kanu fahren
  • Kartfahren, Rodeln, Hochseilbahnen bezwingen
  • Leuchttürme besichtigen wie z.B. den Bastorfer Leuchtturm

ostsee1

Im Urlaub will man doch gerade kein Stubenhocker sein und zumindest in meiner Natur liegt es, neue Dinge aus zu probieren und die Bräuche und Begebenheiten anderer Städte und Länder kennen zu lernen. Wenn an nicht nur das machen möchte, das man schon von Zuhause kennt, dann sollte man sich im Voraus schlau machen, was die Ferienregion denn so bereit hält!

Freizeitangebote an der Ostseeküste

  • Ein Besuch im Eisenbahnmuseum bringt Kinderaugen zum leuchten, im Bernsteinmuseum leuchte nicht nur die Kinderaugen
  • Auch ein Besuch im Ostseebad lohnt sich. Hier wird zwischen Seebädern und Seeheilbädern unterschieden. Boltenhagen, Baabe…
  • Thermen wie die Jasmund-Therme oder die Ostseetherme Usedom laden zum Entspannen ein.
  • das Wikinger Museum Haithabu ist besonders interessant, wenn man einen kleinen Wickie zuhause hat.
  • die Schleswiger Königswiesen mit dem Strandclub Luisenbad laden zur Sichtung
  • der Familienfreizeitpark Tolk-Schau und der Barfußpark in Schwackendorf sind etwas für die Kategorie Erlebnis
  • In Trassenheide auf Usedom steht ein Haus auf dem Kopf. Optisch ein absolutes Highlight.
  • Wer Tiere mag, sollte dem Vogelpark in Niendorf besuchen, der ausserdem den “Gespensterwald” mit schön-schaurigen Bäumen bietet.

Das alles klingt wenn ich es nochmal lese, so wie unser Urlaub in Südfrankreich, nur das die Reise nicht so weit ist und wir uns probemlos verständigen können. Für einen kleinen Trip nach der Hochzeit kann ich mir das somit durchaus sehr gut vorstellen. Hat denn von euch schon mal jemand Familienurlaub an der Ostsee gemacht und mag ein bisschen erzählen?

 

One thought on “Ostsee Urlaub für die ganze Familie

  1. Romy

    oh ich freue mich auf unseren Ostseeurlaub sehr – im letzten Jahr waren wir in den Bergen, was auch sehr schön war, aber das Meer ist eben das Meer und immer wieder was ganz besonderes. Fliegen wäre natürlich auch mal toll, aber der Flieger wird noch ein paar Jahre auf uns warten müssen…

    LG Romy

Comments are closed.