Komplett Kinderzimmer kaufen oder zusammenwürfeln?

By | 16. März 2016

Wie sehen eigentlich die Zimmer eurer Kinder aus? Junior schläft mit 5 immer noch im umfunktionierten Bettchen, lange geht das aber nicht mehr, denn er wächst unaufhaltsam. Ich befürchte ernsthaft, das es mich in 3-4 Jahren überholt hat. Aber nicht nur das Bett wird langsam zu kurz, auch der Kleiderschrank ist längst zu klein und ungeschickt aufgeteilt.Überhaupt braucht das komplette Kinderzimmer mal ein make over, begonnen haben wir ja bereits mit der neuen Baustellen Fototapete.

Seine langen Hosen hatte ich bildlicherweise immer unten hängen, zumindest bis er 3 war, kurz später musste ich diese nach oben hängen um zu vermeiden das sie am Boden schleifen. Wer mir nun freundlich erklären möchte, das ich diese doch legen könnte, soll mal einen Blick riskieren. Alle anderen Schrankinnenflächen sind belegt mit Bettwäsche, Malsachen und was es noch gibt. Aber vielen Dank für den Tipp! 😀 Einige Wochen ist es her, das ich mir die Mühe gemacht und ein paar Tage zur Kinderzimmersuche geopfert hatte. Es sollte ein komplettes Set sein, gerne ein Bett ein Kleiderschrank und am liebsten noch ein Schreibtisch, da wir ja in nicht all zu langer Zeit ein Schulkind haben werden.

Wunderbar,das gibt es. Sehr viel sogar…. Was es aber nicht gibt sind Pakete, die meinem Wunsch nach einer angemessenen Preisklasse nachkommen oder (noch viel schlimmer) einen geräumigen Kleiderschrank haben. Eigentlich hatte ich mich recht schnell entschieden und Filter sei Dank ein Zimmer in meiner Preisklasse gefunden. Eigentlich wollte ich es auch gleich bestellen, aber dann kam das dazwischen und dies und der Mann sollte es ja auch noch sehen und plötzlich viel mir auf, das die Maße des Kleiderschranks am Ende noch geringer gewesen wären, als die von dem Schrank, den wir aktuell im Kinderzimmer stehen haben. Echt jetzt? Brauchen Kinder immer so wenig Platz? Kleidung für 4 Jahreszeiten, Unterwäsche, Accessoires wie Schals etc. passen bis ins Erwachsenenalter in 2Türige Schränke, 2 Schubladen und 4 ca. 45cm einlegeböden? Unser Kind hat wirklich keine Unmengen an Kleidung aber das geht definitiv nicht.

IMG_5359

Meine Suche geht also von neuem los und ich werde mich erstmal weiter im Internet umsehen, bevorzugt auf Seiten wie Möbel.de, MöMaxx und anderen, die sowohl Einzelteile, als auch Kinderzimmer Sets anbieten, denn wenn es so weitergeht, gibt es einfach hier und da mal ein passendes, neues Möbelstück. Ich kann ja nicht ewig warten, das man jemand meine Wünsche berücksichtigt und für ein Jugendzimmer ist es noch zu früh. Als erstes muss dringend ein neuer Kleiderschrank her, ein Bett findet sich eigentlich immer und wenn dann noch ein passender Tisch zu finden ist, bitte, dann muss es auch nicht alles vom selben Hersteller sein. Mir ist in erster Linie wichtig, das alles gut verarbeitet ist, hochwertiges Material eingesetzt wird und man einige Zeit etwas vom eingesetzten Geld hat. Ausserdem ist mir natürlich auch die Optik wichtig, den kleinen Spleen kann ich einfach nicht ausser Acht lassen^^

Wenn jemand genauso verzweifelt ist wie ich, nun aber die perfekte Lösung hat, bitte melde dich! 😀

One thought on “Komplett Kinderzimmer kaufen oder zusammenwürfeln?

  1. Katrin

    Hi!

    Wir haben ein zusammengewürfeltes Zimmer. Bei diesen ganzen unbezahlbaren Sets hat irgendwas uns immer nicht richtig gepasst oder gefallen.

    Wir haben ein buchefarbenes Hochbett, das mitwächst, das war ziemlich teuer. Ansonsten einen günstigen weißen Ikea-Schreibtisch, der reicht erstmal. Wichtiger ist mir ein guter Stuhl. Schrank haben wir bei Porta gekauft, der hat drei Türen, hat etwas mehr gekostet, ist dafür aber echt super. Dadurch ist ein weiß/holzfarbener Farbmix entstanden, der überhaupt nicht unruhig wirkt…

    Liebe Grüße

Comments are closed.