Eieralarm 2.0 – Jetzt gibts auf die 12

By | 29. März 2013

Klingt das gefährlich?^^ Keine Sorge, wir wollen hier keinem etwas böses. 😉 Hier wird gelernt, und gewonnen. Nachgemacht werden darf natürlich auch, bei all den tollen Tipps und Vorschlägen die wir bisher sehen konnten bekommt man doch direkt Lust auch etwas österliches zu machen, oder? Mir als Kreativkopf geht das zumindest so. Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll…

Sabine ist in Hessen geboren, aufgewachsen in Hamburg und lebt heute mit ihrer Familie bei Aschaffenburg. Sie ist nicht nur eine Frau im besten Alter sondern auch sehr vielseitig interessiert. Neben ihrer Leidenschaft für Yoga und Reiki interessiert sie sich besonders für das Fotografieren. Ich mag Bilder die ohne viele Worte ganze Geschichten erzählen und bin deswegen immer wieder sehr von ihren Aufnahmen angetan. Ausserdem gilt ihre Aufmerksamkeit dem Webdesign und damit es im Alltag nicht langweilig wird unterstützt sie zudem auch ihren Mann bei der Arbeit im Ingenieurbüro.

Gerne entspannt Sabine aber auch mal bei einem guten Buch oder einem Spaziergang an der frischen Luft. Sagte ich schon das mit naturliebende Menschen automatisch sympathisch sind?! 🙂 Bei Sabines läuft aktuell auch eine nette Blogparade mit Namen Mahlzeit, in der es um das Thema Essen, aber nicht um Rezepte geht. Ich bin dabei, du auch? 🙂 Langsam solltet ihr es sicher auswendig können: Das Ei auf Sabines suchen, die Daten per E-Mail übermitteln und hoffen. Der Gewinn kommt von aus dem Hause Urlaubseindrücke Und kann sich sehen lassen!  Auf dem Blog rund um Urlaub aus aller Welt erwarten euch ehrliche Erfahrunsgberichte und tolle Fotos von Reisen, Wochenendtripps und Erholungsurlauben. Was man hier liest ist echt! Ich wünsche Viel Glück! 🙂

One thought on “Eieralarm 2.0 – Jetzt gibts auf die 12

  1. Sabienes

    Ich hätte mich nicht besser beschreiben können, vielen Dank dafür.
    Du hast Bayern vergessen. Da bin ich nämlich auch noch aufgewachsen. 😉
    Jetzt bin ich mal gespannt, wie es läuft!!!
    LG
    Sabienes

Comments are closed.